Bienenfresser oder Schwalben ?

Für Beaobachtungthemen zu frei lebenden Vögeln
Antworten
Benutzeravatar
zentauri
Profi
Beiträge: 119
Registriert: 1. Mai 2016, 02:08

Bienenfresser oder Schwalben ?

Beitrag von zentauri » 8. Oktober 2017, 19:11

Habe ich heute an der Ostsee gesehen.
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (363.85 KiB) 805 mal betrachtet
2.JPG
2.JPG (146.79 KiB) 805 mal betrachtet

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 380
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich

Re: Bienenfresser oder Schwalben ?

Beitrag von raptor49 » 8. Oktober 2017, 19:38

Soweit im kalten Norden würde ich sagen irgendwas Schwalbiges oder so. Oder frag mal die Anwohner, Spaziergänger, Bauern etc.
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 127
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Bienenfresser oder Schwalben ?

Beitrag von uwe640 » 8. Oktober 2017, 19:58

....und das ist eindeutig, da es keine Bienenfresser an der Ostseeküste gibt, sind es natürlich Uferschwalben.
Uferschwalbenkolonien werden leider Jahr für Jahr kleiner, auch hier bei mir an der Ostsee waren es mal hunderte von Niströhren, nun sind es um die 70, mehr leider nicht mehr.
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
zentauri
Profi
Beiträge: 119
Registriert: 1. Mai 2016, 02:08

Re: Bienenfresser oder Schwalben ?

Beitrag von zentauri » 2. November 2017, 20:10

Ebenfalls an der Ostsee (Langelandbelt,)bin ich vor 5 Tagen über
diesen Vogel (Schweinswal) beinahe gestolpert.
Dateianhänge
DSC02820.JPG
DSC02820.JPG (579.36 KiB) 564 mal betrachtet
DSC02819.JPG
DSC02819.JPG (602.49 KiB) 564 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast